momac Elektromaschinenbau
Bahnantrieb / Fahrmotor ER20 Siemens - nach der Revision / Instandsetzung im Rahmen der Hauptuntersuchung (HU)Service, Wartung und Instandsetzung von ER20 Fahrmotoren / Bahnmaschinen

Reparatur von Bahnmotoren – Bahnmaschinen Instandsetzung

Instandsetzung von Bahnmotoren / Fahrmotoren aus Triebwagen und Lokomotiven

Die Instandsetzung von Bahnmaschinen / Fahrmotoren aus Triebwagen für den Personenverkehr und elektrischen oder dieselelektrischen Lokomotiven aus dem Güterverkehr bildet einen Schwerpunkt unserer Tätigkeiten rund um die Reparatur von Elektromotoren.

Seit über 20 Jahren sind wir zuverlässiger Instandsetzungspartner für alle Arten von Bahnmaschinen / Traktionsantrieben, sowohl für Bahnbetreiber als auch für Bahnwerkstätten, wie auch für andere Elektromaschinenbauer. Gleichstrom und Wechselstrommotoren werden von uns in Herstellerqualität revidiert.

Gleichstrommaschinen – Revision und Instandsetzung

Im Rahmen der Revision und Instandsetzung von Gleichstrommotoren aus Bahnen führen wir alle mechanischen und elektrischen Arbeiten durch.

Auszug aus unseren mechanischen Revisionen und Instandsetzungungen an Gleichstrommaschinen
  • Lagerwechsel
  • mechanische Aufarbeitung von Lagersitzen an Wellen und Lagerdecken
  • Aufarbeitung von Verzahnungsteilen soweit möglich
  • Beseitigung von Schäden an Blechpaketen
  • Neufertigung von Rotorwellen und anderer mechanischer Bauteile,
    z.B. Lagerdeckel, Lagerschilder, Klemmenkästen, Lüftungsdeckel
Auszug aus unseren elektrischen Revisions- und Instandsetzungsarbeiten an Gleichstrommaschinen


		

Mehr Informationen zu unseren Leistungen rund um Elektromotoren und Generatoren finden Sie unter

Rufen Sie uns unter 02841-1802.521 an, wenn Sie mit unseren Fachleuten für Elektromotoren sprechen möchten.
  • Branche:

    Bahn (Nahverkehr, Fernverkehr, Güterverkehr), Privatbahnen, Regionalbahnen, Werksbahnen, Museumsbahnen