momac Elektromaschinenbau
TSA Fahrmototor Revision Instandsetzung Wartung Überholung

Revision von TSA Fahrmotoren gem. Wartungsanleitung im Rahmen von Hauptuntersuchungen

Im Rahmen der Revision von Oberleitungsbussen wurden von uns an den Fahrmotoren der Firma TSA folgende Wartungsarbeiten durchgeführt:

Eingangsprüfung der TSA Fahrmotoren im Prüffeld:

  • Überprüfung der Isolationswiderstände, Wicklungswiderstände und Überwachungseinrichtungen
  • Spannungsprobe
  • Leerlaufmessung
  • Schwingungsmessung
  • Eingangsprüfungsprotokoll

Demontage der TSA Fahrmotoren:

  • TSA Fahrmotoren demontieren und  alle Einzelteile reinigen, prüfen und bei Bedarf aufarbeiten
  • Passungen und Planflächen auf Maßhaltigkeit prüfen
  • Anker auf Rundlauf prüfen

Arbeiten an der Statorwicklung der TSA Fahrmotoren:

  • Statorwicklung reinigen und im Umluftofen trocknen
  • Statorwicklung mit Schutzlack imprägnieren

Arbeiten an der Läufer/Ankerwicklung der TSA Fahrmotoren:

  • Läufer reinigen und im Umluftofen trocknen
  • Läufer dynamisch wuchten

TSA Fahrmotorenmontage :

  • Fahrmotor mit neuen Wälzlagern montieren
  • Fahrmotor lackieren

Endprüfung der TSA Fahrmotoren im Prüffeld:

  • Prüfung des TSA Fahrmotors nach VDE 0530
  • Schwingungsmessung
  • Branche:

    Busbetriebe, Nahverkehrsunternehmen